Pflanzenölblockheizkraftwerk und Photovoltaikanlagen

Mit unserem Engagement im Bereich regenerative Energien verfolgen wir vorrangig die Absicht, gemeinsam mit vielen anderen Betreibern derartiger Anlagen ein Stück weit zu einem Aufbrechen der monopolistischen Strukturen auf dem Energiemarkt und einer gewissen Unabhängigkeit unseres Landes von importierten Energieträgern beizutragen. Seit geraumer Zeit sind in dieser Sache Erfolge sichtbar, auch wenn unsere Regierung die Bemühungen der Privatleute und Gewerbetreibenden durch immer neue Regularien und Restriktionen zu Gunsten der Großkonzerne konterkariert.  Wir leisten mit unserem Engagement zweifelsohne auch einen positiven Beitrag zum Erhalt einer lebenswerten Umwelt, wobei wir die Wirksamkeit unseres Tuns hier nicht überschätzen. Unser hochmodernes PÖL-Kraftwerk speist seine komplette Abwärme in unser eigenes Nahwärmenetz ein. So stellen wir den Gewerbetreibenden in unserem Gewerbepark dauerhaft sichere Wärme zu günstigen Konditionen zur Verfügung und tragen gleichzeitig zur Stabilisierung des Stromnetzes bei. Wir sind inzwischen selbst bei schlechtem Wetter tagsüber in der Lage, unseren gesamten Gewerbepark mit emissionsfreiem Strom aus der Photovoltaik zu versorgen.

Alleine unsere PV-Anlagen haben bis heute bereits mehr als 3.200 to CO2 eingespart!